Workshops

Alle Workshops finden von 13.30 bis 17.00 Uhr in der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg statt. Die Raumbelegung wird am Tagungsort bekannt gegeben.
Die Teilnehmerzahl für die einzelnen Workshops ist begrenzt, die Berücksichtigung erfolgt nach Eingang der Anmeldung.


WS 1: Umgang mit aggressivem Verhalten: Die Schulung von Mitarbeitern als wichtiger Baustein der Gewaltprävention

Referent: Karl Schneller
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 2: „Du Opfer“ – Kommunikation im Netz ist anders – aber echt

Referent: Lambert Zumbrägel
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 3: Diagnose Störung des Sozialverhaltens und Jugendhilfe in Strafverfahren (Jugendgerichtshilfe) – Möglichkeiten und Grenzen

Referent: Steffen Siegel
Freie Plätze: 18 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 4: Neue Autorität in der Jugendhilfe

Referent: Bruno Körner
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 5: Radikalisierungsprävention bei jungen Geflüchteten

Referent: Elena Enzmann, Irmtraud Eckart, Clara Riecke
Freie Plätze: 21 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 6: Störungen des Sozialverhaltens – kinder- und jugendpsychiatrische Behandlung in Praxis, Klinik und Maßregelvollzug

Referent: Dr. C. Rexroth
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 7: Soziale Trainingskurse im Zwangskontext. Zwischen Motivation und Verweigerung – Chancen und Grenzen

Referent: Birgit Münchenbach, Bernd Mergler
Freie Plätze: 13 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 8: Perspektivenwechsel – Von der Störung zur Stärke und Standhaftigkeit: Zusammenarbeit von Schule und Jugendhilfe am Praxisbeispiel von Elisabeth-Weber-Schule und der Heilpädagogischer Tagesstätte im SkF

Referent: Peter Fuchs, Martin Schaupp
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 9: Haltung und Vernetzung am Beispiel des Konzeptes der Adolph-Kolping-Schule mit integrierter Heilpädagogischer Tagesstätte

Referent: Andreas Feiler, Thomas Bauereisen
Freie Plätze: 22 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 10: „Warum merkt denn keiner, dass ich Zuwendung brauche…?“ –Traumapädagogische Beziehungsarbeit mit Kindern und Jugendlichen in der stationären Jugendhilfe

Referent: Karin Strempel, Katharina Wagner
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 11: Einblick in mobile Seilaufbauten als Methode der Erlebnispädagogik

Referent: Mario Erzberger
Freie Plätze: 24 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 12: Möglichkeiten und Grenzen jugendamtlichen Handels (entfällt leider!!!!)

Referent: Hermann Gabel, Evelyn Bordon-Dörr
Freie Plätze: 0
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 13: Individualpädagogische Hilfen im Ausland – Lernort Europa

Referent: Norbert Scheiwe
Freie Plätze: 24 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen
 

WS 14: Grenzsetzende Erziehung in der geschlossenen Unterbringung

Referent: Prof. G. Adams
Freie Plätze: 17 (jetzt anmelden)
Workshop-Beschreibung anzeigen