Workshop 2:


Chancen und Risiken für Familien in Trennungs- und Scheidungssituationen


Referent: Katrin Freudenberger, Sabine Schlereth

Freie Plätze: 29 (jetzt anmelden)
Wie können Eltern und Kinder gestärkt werden, um der Krise von Trennungs- und Scheidungssituationen konstruktiv zu begegnen? Wie kann es gelingen, dass Eltern in einem guten Kontakt mit sich selbst, dem Kind, dem anderen Elternteil und ihren Ressourcen bleiben können? In diesem Workshop wollen wir uns damit beschäftigen, was Trennung und Scheidung für Kinder, Eltern und das gesamte Familiensystem bedeuten und welche hilfreichen Ansatzpunkte und Ideen sich in der fachlichen Begleitung für die Kinder, den einzelnen Elternteil und die Eltern gemeinsam möglich sind. Im Rahmen des Workshops gehen wir hierzu auf bedeutsame Elemente aus dem Elternkurs für Kinder im Blick (KiB) ein.