Workshop 8:


Psychopharmaka in der Jugendhilfe


Referent: PD Dr. med. Regina Taurines

Freie Plätze: 22 (jetzt anmelden)
Im Workshop werden die gängigsten Medikamentengruppen vorgestellt, die bei Kindern und Jugendlichen in der Jugendhilfe zum Einsatz kommen (ADHS-spezifische Medikamente, Antidepressiva und Antipsychotika). Dabei werden die grundsätzliche Wirkweise, mögliche Nebenwirkungen und wichtige Aspekten zum Umgang mit den Medikamenten bzw. zu notwendigen Kontrolluntersuchungen behandelt.  Auch bleibt Raum zur Diskussion von Fragen im Kontext der Psychopharma-Behandlung, die sich aus dem Jugendhilfealltag ergeben.