Workshop 5:


Auszeit – was soll das?


Referent: PD Dr. med. Wolfgang Briegel

Freie Plätze: 20 (jetzt anmelden)
Körperlich aggressives Verhalten durch Kinder kann nicht nur Eltern, sondern auch professionelle Helfer an die Grenzen der Belastbarkeit bringen. Auszeitverfahren stellen eine bekanntermaßen wirksame, aber nicht unumstrittene Maßnahme bei körperlicher Aggression durch Kinder dar. Nach einem Impulsvortrag bietet der Workshop die Möglichkeit, interaktiv Vor- und Nachteile von Auszeitverfahren in verschiedenen Settings zu erörtern und die eigene Haltung zum Thema Auszeitverfahren zu reflektieren.